Forum "Kunst - Kultur - Kommunikation"

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Wer ist dabei? || Statistik || Kalender || Wer hilft mir? Willkommen Gast!

Forum "Kunst - Kultur - Kommunikation" » Diskussionen » christine grüter - nachruf » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
31.12.2010, 22:19 Uhr
tzara


am 25.12. 2010 verstarb christine grüter.

eine kämpferin, eine künstlerin, mehr als eine freundin.....

bislang fehlen mir noch die worte, zu erschütternd ist diese tatsache.
aber ich gehe nun in ein neues jahr, welches ohne sie ein ganz anderes sein wird.


Und tschüss

von Wilda WahnWitz

Dieser Beitrag wurde am 05.01.2011 um 12:58 Uhr von tzara verändert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
001
31.12.2010, 22:32 Uhr
tzara
http://www.k-netz.de/forum/showtopic.php?threadid=56?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=3735&tx_ttnews%5Bcat%5D=37&cHash=c54f9fd4aa

http://www.youtube.com/watch?v=6cQXz9HuEg0

http://www.da-ist-kunst.de/ausstellung.php4?kuenstler_id=9

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=10694

http://www.multimedia-guerrilla.de.vu/

Dieser Beitrag wurde am 01.01.2011 um 14:38 Uhr von tzara verändert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
002
01.01.2011, 09:43 Uhr
nobo
Liebe Christine
Ich möchte Dir nicht Adieu sagen. Bleib noch ein langes langes Weilchen!
Denn Du warst sehr schöpferisch, ja kämpferisch. Ich ziehe den Hut! Hatten wir das alles schon vergessen, verdrängt? Du hast es geschrieben, gesungen, getanzt und immer wieder mit Deiner ganz besonderen Art und Weise auf den Punkt gebracht. Und es ist so, genau so: Die Menschen sehen alle so unschuldig aus, wenn man durch die Einkaufsstraßen der Stadt geht, so furchtbar unschuldig schauen sie aus, als wenn sie mit all dem nichts zu tun hätten. Das kann doch gar nicht sein, sehen die denn nichts?

Christine Du warst dran, mit Deinenem Herzen und mit Verstand und hast nicht vergessen und gesehen, was anderen verborgen bleibt. Wie schwer muss es den Menschen fallen wegzuschauen, wie unendlich schwer mittlerweile. Was tun sie alles, um das auch noch leisten zu können! Du bist eine Freundin, die darauf verzichtet hat wegzuschauen und hast genau damit deine Würde beschützt und letztlich behalten.

Wir hatten einige Male Kontakt, wenn auch nur kurz und ich kann sagen, dass Du eine verdammt ehrliche Haut warst mit ungeheuer viel Mut, Kraft und Standhaftigkeit.
Ohne Zweifel, Deine Kunst und Arbeit wird weiterleben! Die Menschen sind erst Tod, wenn sie in Vergessenheit geraten. Ich weiß nicht mehr wer das sagte, Brecht, Ghandi ? Ganz egal, es stimmt, Du wirst noch sehr sehr lange unter uns bleiben. Du bleibst ein Stern an unserem Himmel, immer sichtbar. Man muss bloß nach oben schauen, wir finden Dich sofort, da sei Dir gewiss!

Norbert
(...von der Theaterkunst bewohnt)

****

Dieser Beitrag wurde am 05.01.2011 um 17:17 Uhr von tzara verändert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
003
05.01.2011, 17:03 Uhr
tzara
"ALTAR" für christine grüter

Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1-     [ Diskussionen ]  



k-netz

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek